Die Teilnehmer der EURAF-Konferenz geben eine gemeinsame Stellungnahme zur Förderung der Agroforstwirtschaft ab

Vom 28. bis 30. Mai 2018 fand die 4. Europäischen Agroforsttagung in Nijmegen (Niederlande) statt. Die knapp 250 Teilnehmer einigten sich auf eine gemeinsame Stellungnahme, in der sowohl gemeinsame Standpunkte zu Agroforstwirtschaft als auch – aufgrund der anstehende GAP-Reform – Forderungen zur Förderung dieser Form der Landnutzung auf europäischer Ebene formuliert wurden.

Die Stellungnahme der EURAF-Konferenz 2018 (PDF)
Englische Version (
PDF)