Literaturtip: Bernd Reuter "Bäume in der Kulturlandschaft" (Oekom-Verlag)

Bäume in der Kulturlandschaft - Ein Handbuch zur Erhaltung und Gestaltung von Flurgehölzen (Bernd Reuter, Oekom-Verlag)

Flurgehölze sind mehr als nur „Gestrüpp“ – sie sind ein herausragendes Element der heimischen Landschaft. Ohne Bäume, Sträucher oder Hecken wäre sie kahl und leer. Flurgehölze sind eine Naturressource; sie sind der Reichtum der Kulturlandschaft, der vor unserer Haustür wächst.

In seinem Handbuch zeigt Bernd Reuter, welche Bedeutung verschiedene Flurgehölze für die Entwicklung unserer Wirtschaft und Kultur hatten – und welchen immensen ökonomischen und ökologischen Nutzen wir auch heute noch aus ihnen ziehen können. Er verbindet kulturhistorische Betrachtungen mit konkreten Anleitungen zu ihrer Erhaltung und Gestaltung. Denn für den Bodenschutz, die Bewahrung der biologischen Vielfalt und als Ressource für die dezentrale Energieversorgung werden sie in Zukunft eine große Rolle spielen.

Weitere Informationen zum Buch finden sich auf der Verlagsseite.