Woodlanders - nachhaltige Waldbewirtschaftung

Selbst unter den aktuellen fortschrittlichen Bewegungen lokaler Ökonomien und Nahrungsmittelsysteme ist das enorme globale Wissen über die Lebensgrundlagen und die Bewirtschaftung der Wälder meist unterbewertet und nicht dokumentiert. Von den Holz- und Nussbaumkulturen des alten Europas bis hin zu Pilzen und der Waldmedizin Asiens gibt es viele faszinierende Wege, aus den Wäldern nachhaltige Ökonomien zu schaffen und gleichzeitig ihre ökologische Gesundheit und Komplexität zu erhalten.

In schönen Kurzfilmen zeigt die Webseite "Woodlanders" Menschen, die diese Wege gehen.